Grundschule Schönenberg-Kübelberg

 


Wir möchten Sie auf eine Aktion für Kinder im Landkreis Kusel aufmerksam machen:

 "Ich denk an Dich"-Tüten gegen Alleinsein:


https://www.jugendzentrale-kusel.de/standard-titel-1


(Stand: 06.04.2020, 17.30 Uhr)


Bitte beachten Sie das  Schreiben des Sozialverbandes VdK Rheinland-Pfalz Mainz:


Elternanschreiben des VdK
Aufruf VdK: Malen für Pflegebedürftige
Pinsel-Post_Aufruf-1.pdf (110.26KB)
Elternanschreiben des VdK
Aufruf VdK: Malen für Pflegebedürftige
Pinsel-Post_Aufruf-1.pdf (110.26KB)

(Stand: 03.04.2020, 12.30 Uhr)


Bitte beachten Sie die folgende Elterninformation des Grundschulverbandes:


Elterinformation des Grundschulverbandes
Was Kinder zuhause lernen können
GSV-Elternbrief-Corona-1-1_1.pdf (75.89KB)
Elterinformation des Grundschulverbandes
Was Kinder zuhause lernen können
GSV-Elternbrief-Corona-1-1_1.pdf (75.89KB)



                                                                                                                                       (Stand: 29.03.2020, 12.00 Uhr)


Liebe Eltern,


wir möchten Ihnen die folgenden kostenlosen Apps und Programme empfehlen,  mit denen Ihre Kinder zusätzlichen arbeiten und üben können. 

Sollten Sie Fragen dazu haben oder Probleme auftreten, so wenden Sie sich bitten per E-Mail an die jeweiligen Klassenleitungen.


Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie eine gesunde Zeit!


           

Wir empfehlen Ihnen die kostenlose Lern-App Anton:

www.anton.app

Wenn Sie die Möglichkeit haben, können Sie diese App auf Ihrem Smartphone, Tablet oder PC installieren und die Kinder täglich damit üben.

Seitens der Klassenlehrerin wurden Ihre Kinder bereits angelegt und entsprechende Aufgaben freigeschaltet. Ihr Kind kann die Aufgaben bearbeiten und die Lehrkraft hat die Möglichkeit,  in den Bearbeitungsstatus  einzusehen.


Sollten Sie diese App nutzen möchten, so senden Sie bitte eine E-Mail an die Klassenleitung Ihres Kindes. Sie sendet Ihnen sodann Ihre Zugangsdaten per E-Mail zu.


Desweiteren möchten wir Ihnen das bereits bekannte Leseförderprogramm "Antolin"

www.Antolin.de

ans Herz legen, das ebenfalls auf Smartphones, Tablets oder dem PC läuft. Die Kinder können hier Fragen zu gelesenen Büchern beantworten und entsprechend punkten. Die Lehrkraft hat auch hier die Möglichkeit Einsicht zu nehmen und zu kommunizieren.


Möchten Sie dieses Leseförderungs-Programm nutzen, so senden Sie bitte eine E-Mail an die Klassenleitung Ihres Kindes. Sie sendet Ihnen sodann die Zugangsdaten per E-Mail zu.


 

E-Mail
Anruf
Infos